Wohnst Du noch…?

Hallo Ihr Lieben!

Wir haben den Anflug von Shopping-Wahnsinn nahezu überstanden! 😀
Alles, was wir in den letzten Tagen vor und nach dem Container-Stress verscheuert hatten (Waschmaschine, Kühlschrank etc.) mussten wir ja jetzt wieder kaufen…
Und so haben wir also endlich wieder gekühltes Bier, pardon, MILCH, natürlich… und saubere Wäsche!
Was man für viele Dollars auf den Campingplätzen und in den Laundries zum Wäschewaschen benutzt (riesige Toploader, die ewig viel Wasser brauchen, aber nur 30 Minuten für „Kochwäsche“!), kann man zwar superbillig kaufen, aber sauber wird da drin nix, es riecht höchstens etwas besser als vor dem Waschen… Deshalb gibt es extra Waschpulver für Frontlader, das ist wohl weniger „giftig“ und schäumt nicht so…
Ja, andere Länder, andere… und so weiter… 😉
Heute habe ich mich mal wieder im Brotbacken geübt… wär ja alles kein Problem, aber ich kauf jetzt nicht auch noch extra eine Küchenwaage, wenn wir das ganze Wirtshaus im Conatiner verschippern… Aber das Pi-mal-Daumen-Brot sieht auch ganz gut aus!

Martin hat uns wieder der Zivilisation näher gebracht: er hat es gestern geschafft, per Telefon-Hotline uns ans hiesige Stromnetz anzuschliessen und heute hat er sogar Festnetz-Telefon und Internetanschluss bestellt!
Es geht also aufwärts mit uns!
Die Stimmung ist zumindest super, wir treffen dauernd total nette und interessierte Leute, werden schon beim Einkaufen und beim Beachspaziergang gegrüßt – und so sitzen wir abends vor dem muckelich-warmen Kamin und freuen uns.  :)

Ganz leise und unter uns kann man vielleicht auch verkünden, dass ich ein Job-Angebot habe – aber solange das noch nicht alles in trockenen Tüchern ist – wir haben den 16-seitigen Work-Visa-Antrag noch nicht ausgefüllt und das Gehalt auch noch nicht verhandelt…  😉 – bleibt das noch unter uns, ok? 😉

Bis bald also, liebe Grüße,

Anja & Martin

PS: bei schönem Wetter sieht man die Südinsel!

[mygal=nz-12]
P.S.:
Auf den Bildern sieht man die Südinsel von unserer Veranda aus. Im weiteren Westen befindet sich dann Australien.
Die Hügelkette, die man hier sieht, sind die sogenannten Marlborough Sounds
Der kleine Hügel ganz ganz rechts, ist Stephens Island.

4 comments to Wohnst Du noch…?

  • Giagl

    Hi,

    immer wieder schön zu lesen, dass es Euch gut geht!

    Weiter so! Ich seh´ schon, ich muss mir – glaub´ ich – doch keine Sorgen machen um Euch … 😉

    Ciao und ein schönes Wochenende, auch am anderen Ende! :-)

    Giagl

  • Ellen

    Tolle Seite! Sehr informativ für zukünftige Auswanderer (September 09) und außerdem noch unterhaltsam geschrieben, Danke 😉 Ich werde ab jetzt regelmäßig lesen.

    Viele Grüße,
    Ellen

    PS.: Darf man ein Wasserbett tatsächlich mitnehmen?

  • Mutti

    Red net so lang von Hügeln – ich möchte mich dazu setzen und auch einen Teller haben…

    Ich umarme euch, Mutti

  • Annemarie

    Hallo Anja und Martin,

    verfolge nun schon einige Zeit Eure Auswanderung, tolle Berichte und einfach super Bilder, bin ganz begeistert. Hoffentlich werden wir weiter so gut von Euch mit Berichten und Bildern versorgt, sie sind wunderschön und sehr informativ.

    Ich wünsche Euch viel Glück zum Neuanfang und halte die Daumen für einen neuen Job.

    Viel Glück und alles Gute
    Annemarie

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>