Possum!

Possi? Possums? Ist wohl die Mehrzahl von Possum… Aus der Familie der Beutelsäuger, genauer betrachtet ist es hier in Kiwiland der Fuchskusu (Trichosurus vulpecula).

test

Dieses grinsende Prachtexemplar, hat nicht etwa zuviel Gras gefressen, welches so manchen Kiwi wirr im Kopf macht…..
Nein, es ist mausetot.
Klingt komisch, ist aber so.
Da ich diese Viecher sonst nur plattgefahren auf der Strasse liegend sah, konnte ich bei diesem, noch gut erhaltenen 😉  Exemplar nicht umhin, es zu fotografieren.
Guggst du hier:

Auch in gut sortierten Woll-Artikel Läden sind Possum-Produkte zu finden. Die Qualität der Wolle in zusammenhang mit Merino kommt der von Cashmere gleich.
Possums gehören zu den meistgehassten und daher auch meistgejagten Tieren auf dieser Insel, es gibt nämlich angeblich 70 Millionen Possums hier! Das ist fast doppelt so viel wie es Schafe gibt (40 Millionen) und folglich gibt es ungefähr 17,5 mal mehr Possums als Menschen. Die Tiere wurden ab 1837 zur Aufbau einer Fellindustrie nach Neuseeland eingeführt, einige Tiere konnten aus den Käfigen abhauen oder wurden freigelassen und so nahm das Unglück seinen Lauf.
Seither ist viel Zeit vergangen und das Vieh konnte sich ungehindert ohne natürliche Feinde verbreiten.
Den Tieren fallen Nacht für Nacht 21.300 Tonnen Blattwerk zum Opfer, dabei fressen sie an demselben Baum bis zur Blattlosigkeit und der Baum stirbt wegen der fehlenden Regenerationsmöglichkeit ab.
Außerdem ernähren sich die Tiere von Vogeleiern und Jungvögeln, das hat besonders negativen Einfluss auf die Kiwi-Population.
Und Kiwis sind den Kiwis halt heilig…
Als Überträger einer Tuberkuloseart gefährden sie dann auch noch Rinder- und Schafsherden und somit den Hauptzweig der Exportwirtschaft.
Jeder Kiwi ist stolz, wenn er mit seinem Auto ein Possum „erwischt“, oder einen kennt, der einen kennt, der die Tiere jagt.

Die Regierung gibt mittlerweile viel Geld aus, um mit passendem Gift die Viecher zu dezimieren.
Man findet auch immer weniger Plattgefahrene… Nur bei diesem Grinsekind ganz oben hat das Gift wohl nicht schnell genug gewirkt und es konnte sich noch auf die Straße legen…  😉

liebe Grüße
Anja und Martin

3 comments to Possum!

  • lisbeth ?

    hallöchen
    vielen dank für den anruf,
    habe mich sehr gefreut.
    wünsche euch alles gute bei der
    jobsuche.

    liebe grüße lisbeth

  • Jan

    Sehr gut erhaltenes Exemplar!

    Mit der Zeit kriegt man hier glaub ich auch Uebung darin, an den paar Fellresten zu erraten, was für ein Tier das mal war :-)

    Grüsse von der Südinsel,
    Jan

  • Noah

    ich staune immer wieder über die wunderbaren geschöpfe die der himmlische vater geschaffen hat. schade, dass einige menschen den wert nicht erkennen und so kalt über lebendige wesen urteilen. hoffnungsvolle grüsse noah

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>