once bitten, twice shy

Jetzt bin ich nicht nur ein Possum-, sondern auch ein Hundekiller.
Eben habe ich lange mit der Besitzerin eines Hundes telefoniert, die mich gebeten hat, nicht zur Polizei zu gehen und von einer Anzeige abzusehen.
Sie bezahlt die Arztrechnung und wird mir auch ganz sicher am Mittwoch die Todesbescheinigung vorbeibringen.
Ja genau…
Heute war ich mit meinem Schatz beim Joggen am Strand. Ich lief so dahin, bis ich plötzlich von einem Hund angefallen wurde, der dringend seine Zähne in meinem Oberschenkel versenken musste.

bite

Leider sind hier Pfeffersprays verboten…(damit dürfen nur Polizisten rumlaufen), denn dass Hunde es nicht mögen, wenn ich am Strand entlanglaufe und mir das zähnefletschend kundtun, hab ich nun schon ein paarmal erlebt.
Wer weiß, wie ein kleines Kind nach so einer Attacke ausschaut und Menschen beissen ist nunmal absolut verboten.

Schluchzend erklärte mir die Hundebesitzerin, das sei schon das zweite Mal (das erste mal hat er sie selbst gebissen) und nun müsse sie entgültig „put him down“. Da ich ihn aber nicht gleich höchstselbst getötet habe, obwohl mir sehr danach war, bin ich nun ganz froh, dass es von einem Tierarzt übernommen wird.

Viele Grüße,
Martin

PS:
Anja: Aber es gibt auch was Positives zu berichten: Ich habe 2 Tage „Training on the Job“ hinter mir – und ich soll wohl wieder kommen… 😉   Ich habe viele nette Kollegen aus aller Herren Länder, macht wirklich Spaß!
Bin gespannt, was da noch alles auf mich zu kommt…  übrigens noch eine schöne Webseite von meinem Schatz! :)

4 comments to once bitten, twice shy

  • Giagl

    Hi!

    @ Martl: Gute Besserung!

    @ Anja: Viel Erfolg!

    Ciao

    Giagl

  • Mutti

    Ich will ja nicht unken – aber ob nicht die gekillen Possums und der Hund irgendwie eine kleine gedankliche Verbindung hatten… Was weiß man – die Rache der Kreaturen oder so! :-)

    Es tut mir Leid, Martin, das schmerzt sicher sehr. So Viecher gehören aus dem Verkehr gezogen.
    Man darf wirklich nicht daran denken, was passieren kann, wenn Kinder angefallen werden…

    Liebe Grüße und gute Besserung, Erika

    Anja – ich bin stolz auf dich! Mutti

  • Gundula

    Armer Martin! Baldige Besserung wünsche ich!!!
    …und Dir, Anja, drück ich ganz fest die Daumen! Werd scho !!

    Liebe Grüsse aus dem kalten Bayern.
    P.S.: Ich fang am 3.11. meinen neuen Job an!!!!

  • cousinchen

    hey ihr zwei,
    ich hoffe, dass ich arme studentin einmal genug geld verdienen werde, um euch zu besuchen.
    eure website und eure kommentare machen mich total neugierig auf eure neue heimat.
    ganz viele liebe deutsche grüße,
    nicht aus zolling, sondern aus meiner neuen heimat regensburg,

    steffi

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>