Infringement?

Hallo Ihr Lieben!

Ja, wir lernen immer noch jeden Tag ein neues Wort, gestern war es ‚infringement‘.
Leo sagt dazu ‚Rechtsverletzung„, dict.cc meint ausnahmensweise das Gleiche.

Und dieses Wort mussten wir lernen, weil wir auf dem Gruenstreifen vor unserem Haus geparkt hatten. Das ist ein ‚offence‘, eine strafbare Handlung und kostet 40 $.
Ganz schoen teuer fuer ein schwarz-weisses A4-Foto vom eigenen Auto.
8)

Liebe Gruesse!

3 comments to Infringement?

  • Mutti

    So kann es gehen! Handeln hift da auch nicht, alles schon probiert.
    Hakt es unter „Erfahrung“ ab… :-)

    Sonst alles o.k.? Ich hoffe.

    Liebe Grüße und Bussis, Mutti.

  • bine

    Hallo,
    tja, man lernt nie aus. Und ihr seit ja noch in der Lernphase. Mario hat auch erst für ein Foto
    35€ hinlegen müssen.hihihi

    bussal

  • anja

    Neues von unserem Infringement:
    Nachdem in unserem Brief zum Thema „Auf dem Gruenstreifen parken ist nicht erlaubt“ ganz explizit drin stand, dass man, wenn man denn irgendwelche Einwaende gegen die Strafe haette, sogar eine email schreiben koenne, habe ich das mal probiert. Unsere Strasse waere doch so schmal, steil und eng, da waer doch unser Auto nur im Weg, ob es denn da keine Ausnahme gaebe?
    Siehe da, heute kam die Antwort, dass meine Einwaende an das Committee weitergeleitet werden! Original: „I will pass this on to the committee to review. It would not hurt to at least try.“
    Ein Versuch tut nicht weh.
    😀
    vlg,
    Anja

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>