tierische Abenteuer – WAT (wagnersadventuretours)

Martin schneidet, sich der neuseelaendischen Gruseltierdichte bewusst, Hecke.
ploetzlich kriecht aus Unterholz Untier,
faellt Martin an.

besteigt ihn schnell,

Martin sinkt zu Boden verliert das Bewusstsein.

Tier fluechtet

Martin erwacht, kann es fassen,

Tier glotz erst verduzt,

greift dann aber erneut  an…

werden es beide ueberleben????
dies und mehr erfahren sie in der naechten Episode von WAT, wenn es wieder heisst:
grusle ich mich einfach nur oder schrei ich sofort los…

liebe Gruesse
Anja und Martin

3 comments to tierische Abenteuer – WAT (wagnersadventuretours)

  • Claudia

    Ne Stabheuschrecke, oder?
    Beneidenswert, was ihr dort für interessante Tierchen habt!

    LG Claudia

  • martin

    Hallllooo!!!
    das ist doch ein gefaehrliches Monster :-(
    ….
    Ja ok…. Stabheuschrecke.
    Ungefaehrlich.
    Sehr interessant.
    Wenn die sich bedroht fuehlt, klappt sie ihre Vorderbeine schuetzend nach vorne ueber Fuehler und Kauwerkzeug.
    Komentar einer Kiwi:
    They don’t bite you know! You don’t need a glove! And that’s really just a small one, no joke… Warmduscher!

    Was soviel heisst wie:
    Die beissen nicht! Du brauchst keine Handschuhe! Und das ist wirklich nur eine kleine, kein Witz….Warmduscher!

    lg, lebendig
    m

  • Mutti

    „grusle ich mich einfach nur oder schrei ich sofort los…“ – ich würde so was von schnell! In Nullkommanix säße ich auf dem nächsten Tisch in der Hoffnung, dass das Viech da nicht hoch kommt!

    Gute Nerven wünscht

    Erika bzw. Mutti.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>